Etappe 1: Schaffhausen – Herznach

  • Beschreibung
  • Karte

Höhenprofil

Höhenprofil Schaffhausen – Herznach

Beschreibung

Die erste Etappe der Route Verte beginnt in Schaffhausen und führt Sie mitten ins Herz des ­Regionalen Naturparks Schaffhausen und des Blauburgunderlandes. In der ersten Etappenhälfte durchqueren Sie Weinberge und malerische Dörfer, welche sich friedlich in die Kulturlandschaft einfügen. Es lohnt sich, in einem der Dörfer eine zusätzliche Nacht zu verbringen, um eine Weinverkostung zu geniessen. Der zweite Teil der Etappe führt kurz durch Deutschland zum bekannten Kurort Bad Zurzach. Die Etappe endet im Jurapark Aargau, welcher mitunter für den Kraftort Linner Linde, eine 800 Jahre alte Linde, bekannt ist.

Lebendige Landschaften

Mehr erfahren über Die Reben des Blauburgunderlandes

Choisir les éléments à afficher

Etappe 1: Schaffhausen – Herznach

  • Beschreibung
  • Karte

Höhenprofil

Höhenprofil Schaffhausen – Herznach

Beschreibung

Die erste Etappe der Route Verte beginnt in Schaffhausen und führt Sie mitten ins Herz des ­Regionalen Naturparks Schaffhausen und des Blauburgunderlandes. In der ersten Etappenhälfte durchqueren Sie Weinberge und malerische Dörfer, welche sich friedlich in die Kulturlandschaft einfügen. Es lohnt sich, in einem der Dörfer eine zusätzliche Nacht zu verbringen, um eine Weinverkostung zu geniessen. Der zweite Teil der Etappe führt kurz durch Deutschland zum bekannten Kurort Bad Zurzach. Die Etappe endet im Jurapark Aargau, welcher mitunter für den Kraftort Linner Linde, eine 800 Jahre alte Linde, bekannt ist.

Lebendige Landschaften

Mehr erfahren über Die Reben des Blauburgunderlandes

Etappen

Alle Etappen
1 Schaffhausen – Herznach
2 Herznach – Balsthal
3 Balsthal – St-Ursanne
4 St-Ursanne – Mont-Soleil
5 Mont-Soleil – Couvet
6 Couvet – Le Sentier
7 Le Sentier – Genf