Praktische Infos

Den Rucksack packen, in den Zug steigen, das E-Bike satteln und los geht’s! Mit den folgenden praktischen Informationen können Sie Ihre Reise entlang der Route Verte ganz einfach vorbereiten und die wunderschönen lebendigen Landschaften entdecken.

Auf dieser Website finden Sie alle notwendigen Informationen, die Sie brauchen um Ihr eigenes persönliches Erlebnis auf der Route Verte zusammen zu stellen: Die interaktive Karte zeigt Ihnen den Weg, die Sehenswürdigkeiten sowie Unterkunfts- und Verpflegungsmöglichkeiten entlang der Route. Unter den einzelnen Etappen und der Registerkarte «Downloads» können Sie die Beschreibungen der Etappen und die Informationen zu den lebendigen Landschaften herunterladen und ausdrucken. La Route Verte kann auch als Pauschale bei unserem Partner Eurotrek gebucht werden, der sich um die Details kümmert. Unter Reservationen finden Sie weitere Informationen dazu.

Hier finden Sie viele praktische Informationen, die Ihnen bei der Planung Ihrer Reise helfen. Bitte beachten Sie, dass diese Informationen nicht vollständig sind und wir empfehlen Ihnen, sich über die von uns angebotenen Links (z.B. allgemeine Broschüre über Fahrradtouren) zu informieren.

Wetter
Vor der Abreise sollten Sie immer die Wettervorhersage beachten: www.meteoschweiz.admin.ch

Zugang / Transport
Alle Etappen der Route Verte sind mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar. Die wichtigsten Haltestellen finden Sie auf der interaktiven Karte. Für alle anderen Verkehrsverbindungen besuchen Sie bitte www.sbb.ch
Der Transport von Fahrrädern in den Zügen ist möglich, jedoch kostenpflichtig (Ganz- oder Halbtaxabonnement) und unter Berücksichtigung bestimmter Bedingungen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Vermietung von E-Bikes
Rent a Bike ist unser Hauptpartner für die Vermietung von E-Bikes. Alle Stationen entlang der Route sind auf der interaktiven Karte und in den Etappenbeschreibungen angegeben. Sie können die Station vorab anrufen, um genau zu erfahren, wo sie sich befindet (die Stationen sind manchmal schlecht beschildert oder in einen anderen Schalter integriert). Für alle weiteren Stationen und die Reservationen besuchen Sie bitte www.rentabike.ch

Der Route folgen
95% der Route Verte befinden sich auf den Routen des «Veloland Schweiz». Diese werden durch rote Wegweiser mit blauen Zahlen beschildert (siehe hier). Da die Route Verte von einer Veloland-Route zur anderen führt, ist es wichtig, beim Rad fahren aufmerksam zu sein. So können Sie beispielsweise die Etappenbeschreibungen vor Ihrer Abreise zu Hause ausdrucken und deren Anweisungen folgen. Sie können sich auch unterwegs auf verschiedenen Medien orientieren: entweder auf unserer interaktiven Karte, durch das Herunterladen der "Schweizer Pärke" App oder über SchweizMobil durch das Herunterladen der Routen (verfügbar unter "Die Gesamtstrecke").

Benutzung eines E-Bikes
Gesetzgebung: In der Schweiz ist die Benutzung von E-Bikes erst ab 16 Jahren oder bei E-Bikes bis 25km/h ab 14 Jahren erlaubt, wenn die Person einen Fahrausweis der Kategorie M besitzt. Weitere Information finden Sie hier.

Sicherheit: Um sicher zu reisen, ist es wichtig, die Strassenverkehrsregeln mit dem Fahrrad zu kennen und einzuhalten. Allerdings ist man mit E-Bikes viel schneller unterwegs als mit normalen Fahrrädern, was eine zusätzliche Gefahr darstellt. Die Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) bietet spezifische Informationen zur Sicherheit von E-Bikes.

Fahrradausrüstung: Gut gepumpte Reifen, zwei funktionierende Bremsen, Reflektoren und Leuchten vorne (weiss) und hinten (rot) sind Pflichtausrüstung für das Fahrrad. Ausserdem ist es wichtig, regelmässige Kontrollen durchzuführen, um die Funktionsfähigkeit der verschiedenen Elemente sicherzustellen.

Persönliche Ausrüstung: Das Hauptelement für sicheres Fahren ist die Verwendung eines Helmes, der nicht obligatorisch, aber sehr empfehlenswert ist. Auch leichte Kleidung und wetterangepasste Ausrüstung sind wichtig.

Einstellungen und Reparaturen: Es ist wichtig, Ihr Fahrrad zu überprüfen (Bremsen, Reifen, Sattel,...) und es richtig auf Ihre Grösse einzustellen – zögern Sie nicht, sich bei der Vermietstation oder in einem Geschäft beraten zu lassen.

Gepäckbestandteile
Für einen Tag oder eine Woche gibt es mehrere Dinge, die man beachten sollte, wenn man mit dem Fahrrad reisen möchte (siehe PDF, S.8):
- Kleine Reiseapotheke;
- Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencrème) und Insektenschutz;
- Regen- und Windschutz;
- Ausreichend Wasser und Nahrung;
- Fahrrad-Reparaturset (Pumpe, Flicke + Leim, Schlauch, Feile, Reifenheberset);
- Fahrradschloss;
- Abfallsack (damit man keinen Müll in die Natur wirft!)
- Karten und/oder Führer.

Im Falle eines Unfalls
Ambulanz: 144, Polizei: 117, Feuerwehr: 118

Nützliche Links
Pro Velo
Beratungsstelle für Unfallverhütung
Velo Suisse
Rent a Bike
SchweizMobil - Veloland Schweiz

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und wünschen Ihnen viel Spass auf der Route Verte!