Die Gesamtstrecke

Entdecken Sie entlang der Route Verte sechs Regionale Naturpärke. Diese neue E-Bike Route führt Sie von Schaffhausen nach Genf mitten durch die lebendige Landschaften des Jurabogens

Nutzen Sie die untenstehende interaktive Karte für die Planung Ihrer Reise. Wenn Sie die gewünschte Etappe auswählen, finden Sie alle wichtigen Informationen: Natürliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten, Hotels und Restaurants, Tourismusbüros sowie Läden und Vermietungen von Elektro-Velos. Ebenfalls ist die Strecke auf der Website von SchweizMobil ersichtlich und Sie können detaillierte Beschreibungen, die Geschichten der lebendigen Landschaften und GPS-Daten herunterladen.
Wenn Sie unterwegs sind, können Sie die interaktive Karte zur Orientierung nutzen oder die Gratis-App der Schweizer Pärke herunterladen, um der Strecke im offline-Modus zu folgen.

1234567GenèveLe SentierCouvetMont-SoleilSt-UrsanneBalsthalHerznachSchaffhausen
1234567GenèveLe SentierCouvetMont-SoleilSt-UrsanneBalsthalHerznachSchaffhausen
1

Schaffhausen – Herznach

80 km

Die Route Verte führt Sie von Schaffhausen ins Herzen des Regionalen Naturpark Schaffhausen und des Blauburgunderlandes. Profitieren Sie vom Aufenthalt, um die köstlichen Weine zu degustieren.

Etappendetails
2

Herznach – Balsthal

70 km

Entdecken Sie den Jurapark Aargau mit seinen einzigartigen, von Hochstammbäumen geprägten Landschaften. Der lokal hergestellte Apfelsaft gibt Ihnen genau die Energie, die Sie für die Weiterfahrt brauchen.

Etappendetails
3

Balsthal – St-Ursanne

80 km

Im Herzen des Naturpark Thal erwartet Sie ein Wald voller Kunstwerke und Naturschätze. Auf dieser Etappe geniessen Sie dank dreier Hügel atemberaubende Ausblicke.

Etappendetails
4

St-Ursanne – Mont-Soleil

45 km

Entdecken Sie inmitten der für den Parc du Doubs typischen Wytweiden die Freiberger Pferde, die frei in dieser gepflegten, ursprünglichen Natur weiden.

Etappendetails
5

Mont-Soleil – Couvet

50 km

Eine Kurze Etappe steht bevor, mit Startpunkt im Herzen des Naturpark Chasseral, der für seine Trockensteinmauern bekannt ist. Beim Bewundern dieser Bauwerke blicken Sie auf jahrhundertealtes Können.

Etappendetails
6

Couvet – Le Sentier

75 km

Diese Etappe beginnt im Val-de-Travers, das für seinen Absinth weltweit berühmt ist. Besuchen Sie eine Distillerie und kosten Sie das berüchtigte Elixier in seinen verschiedensten Formen.

Etappendetails
7

Le Sentier – Genf

75 km

Im Parc Jura vaudois enthüllen die Tonfichten des Risoud-Waldes ihre musikalischen Geheimnisse und bescheren Ihnen einen wundervollen Abschluss dieser Reise entlang der Route Verte.

Etappendetails